Zu Hause
in Rüschlikon

Haben Sie noch Fragen?
044 704 61 71

Für die meisten Menschen bedeutet es Lebensqualität, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu leben. Glücklicherweise gelingt dies oft bis ins hohe Alter. Dennoch kann die Zeit kommen, wo Grenzen sichtbar werden und die Hilfe Dritter notwendig wird. Das Abegg Huus bietet diese Hilfe in Form von Wohnen und Pflege im Alter.

Corona-Update ab 18.01.2021

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner können weiterhin unter strikter Einhaltung von Hygiene- und Distanzvorschriften, Ihre Angehörigen und Freunde zum Besuch empfangen. Es müssen jedoch folgende Regeln beachtet werden:

  • Besuche sind nur noch auf Anmeldung möglich. Sie können Ihren Besuch direkt anmelden. 

    Link zur Besuchsanmeldung
     
    Wenn Sie über keinen Internet Zugang verfügen, können Sie uns telefonisch von Montag bis Freitag von 08.00 – 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 044 704 61 71 erreichen um einen Besuchstermin zu vereinbaren. Am Wochenende können keine telefonischen Reservationen angenommen werden.

  • Besuche sind nur in den vorgegebenen Zeitfenstern zwischen 13.30 und 17.15 Uhr möglich
  • Pro Bewohner max. 2 Personen aus dem gleichen Haushalt
  • Besuche dürfen nur stattfinden, wenn beide Parteien in guter gesundheitlicher Verfassung sind
  • Um all unseren Bewohnern gerecht zu werden, sind die Besuche auf 45 Minuten beschränkt
  • Besuche in den Bewohner-Zimmern bzw. Abteilung sind nur nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung möglich
  • Im gesamten Haus gilt Maskenpflicht
  • Im Bistro am Tisch, dürfen Sie die Maske ablegen, müssen aber konsequent auf den Mindestabstand von 1,5 Metern achten. Es ist keine Konsumation im Bistro möglich
  • Unsere Türen bleiben weiterhin geschlossen, bitte klingeln Sie an der Aussentüre. Am Wochenende/Feiertage erhalten Sie Zutritt über den Eingang im Bistro.
  • Wir empfehlen Ihnen keine Bewohner/innen ausser Haus mitzunehmen. Während der Autofahrt oder im Kontakt mit weiteren Angehörigen ist die Ansteckungsgefahr hoch

Wir wissen wie wichtig soziale Kontakte in dieser schwierigen Zeit sind und setzen uns dafür ein, dass diese möglichst aufrechterhalten werden können. Für Ihr Verständnis und die Unterstützung in der herausfordernden Zeit bedanken wir uns herzlich.

Kathrin Rauchenstein, Geschäftsleitung

 

 

Eindrücke